Oberst i.G. Dr. Frank Hagemann

Bild
COL Frank Hagemann Bio Cover Image
Portrait image
Frank Hagemann Bio Portrait Photo

Oberst i.G. Dr. Frank Hagemann

Leitender Deutscher Offizier und Stellvertretender Dekan für Forschung
Europäisches Institut für Sicherheitsstudien

Oberst Dr. Frank Hagemann ist seit März 2022 am George C. Marshall European Center for Security Studies tätig. Als ranghöchster Vertreter der Bundeswehr leitet er das Deutsche Element am Marshall Center und ist gleichzeitig Stellvertretender Dekan für Forschung.

Bevor er seinen jetzigen Aufgabenbereich übernahm, war Oberst Dr. Hagemann Leiter der Abteilung Bildung im Zentrum für Militärgeschichte und Sozialwissenschaften der Bundeswehr in Potsdam. 

Oberst Dr. Hagemann ist Absolvent des Lehrgangs Generalstabs-/ Admiralstabsdienst International (LGAI) der Führungsakademie der Bundeswehr und hatte verschiedene Führungs-, Stabs- und wissenschaftliche Positionen inne, darunter eine Verwendung als Kompaniechef im Kosovo (KFOR). Außerdem war er Stellvertretender Militärbeauftragter beim Deutschen Militärischen Vertreter MC/NATO und EU in Brüssel, wo er umfassende Erfahrungen mit dem militärisch-politischen Umfeld der Europäischen Union und der NATO sammeln konnte. Darüber hinaus hatte er zwei Verwendungen im Verteidigungsministerium in Bonn und Berlin.

Oberst Dr. Hagemanns Fachgebiete umfassen u.a. die Europäische Sicherheits- und Verteidigungspolitik, die transatlantischen Beziehungen sowie die deutsche Militärgeschichte. Er promovierte in Geschichte der Neuzeit an der Universität Potsdam,  hat einen Master in Sicherheitsstudien von der Naval Postgraduate School in Monterey, Kalifornien und einen Master in Geschichte und Sozialwissenschaften von der Universität der Bundeswehr Hamburg. 

Downloads