Maj. Gen. (Ret.) Barre R. Seguin U.S. Air Force

Bild
Maj. Gen. (Ret.) Barre R. Seguin, U.S. Air Force
Portrait image
Maj. Gen. (Ret.) Barre R. Seguin Bio Portrait

Maj. Gen. (Ret.) Barre R. Seguin U.S. Air Force

Direktor
George C. Marshall European Center for Security Studies

Generalmajor (a. D.) Barre R. Seguin ist seit Juni 2021 Direktor des George C. Marshall Europäischen Zentrums für Sicherheitsstudien. Er entscheidet über das Angebot an Präsenzprogrammen, Auswärtigen Programmen, Sprachkursen und Aktivitäten des internationalen, interministeriellen Absolventen-Netzwerks zu den Themenbereichen Internationale Sicherheitsstudien, Verteidigung und Außenpolitik.

Das Marshall Center ist ein deutsch-amerikanisches Partnerschaftsprojekt, das bereits Generationen an Experten für globale Sicherheit hervorgebracht hat. Am Marshall Center wird ihnen Fachwissen in US-amerikanischer und deutscher Sicherheitspolitik vermittelt und sie erhalten die Gelegenheit, berufsrelevante Sprachkenntnisse zu vertiefen. Das Marshall Center hat es sich zur Aufgabe gemacht, durch den Aufbau von Kompetenzen, Zugangsmöglichkeiten und die Schaffung eines globalen Netzwerks an Lösungen für regionale und transnationale Sicherheitsprobleme zu arbeiten.

General Seguin verließ die U.S. Air Force im Oktober 2020 im Rang eines Generalmajors nach über 31 Jahren im aktiven Dienst. Zuletzt hatte er die Position des Stellvertretenden Stabschefs für Strategische Einsatzplanung im Obersten Hauptquartier der Alliierten Streitkräfte Europa in Belgien inne.  

Nach seiner Ausbildung an der State University of New York in Potsdam, USA, und Absolvent des Programms Reserve Officer Training Corps, das er mit Auszeichnung bestand, trat 1989 in den aktiven Dienst. Er hatte mehrere Verwendungen bei den Fliegern: als Prüfer, Fluglehrer, Sicherheitschef des Geschwaders und Einsatzoffizier mit Befehlsgewalt auf Staffel-, Gruppen- und Geschwaderebene und dem Kommando über eine Air and Space Expeditionary Task Force.

General Seguin hatte eine Reihe von Kommando- und Stabspositionen inne: Kommandeur der 9th Air and Space Expeditionary Task Force-Afghanistan, des NATO-Luftwaffenkommandos Afghanistan, Kabul; Direktor, Strategy, Engagement and Programs U.S. Africa Command, Stuttgart; Kommandeur, 31st Fighter Wing, Luftwaffenstützpunkt Aviano, Italien; Generalinspekteur, Headquarters Air Combat Command; Stellvertreter des Vize-Stabschefs der Air Force; Kommandeur, 14th Flying Training Wing, Air Education and Training Command; sowie Senior Special Assistant des Supreme Allied Commander, Europe.

Er war an folgenden Einsätzen beteiligt: Deliberate Guard, Deliberate Forge, Joint Guardian, Southern Watch, Inherent Resolve, Resolute Support und Freedom’s Sentinel.

Downloads