Oberstleutnant Juan P. Murillo

Bild
A photograph of the new clocktower building on a spring day.
Portrait image
A portrait photo of LTC Juan Murillo.

Oberstleutnant Juan P. Murillo

Stellvertretender Programmleiter
Europäische Sicherheitsseminar Ost und das Europäische Sicherheitsseminar EU & NATO

OTL Juan P. Murillo ist Stellvertretender Programmleiter für das Europäische Sicherheitsseminar Ost und das Europäische Sicherheitsseminar EU & NATO. OTL Murillo ist Offizier für Auslandsfachverwendungen im eurasischen Raum und verfügt über entsprechende politisch-militärische und regionale Expertise, wobei sein strategischer Schwerpunkt auf Westeuropa und der Balkanregion liegt.

Vor seiner Verwendung am Marshall Center war OTL Murillo von 2018 bis 2020 im Pentagon in der Abteilung Internationale Angelegenheiten der US Army für Europa und damit für 19 europäische Länder, die Plannung und Durchführung der jährlichen deutsch-amerikanischen Heeresstabsgespräche und die Entwicklung der bilateralen Erklärung zur Strategischen Vision der deutschen und amerikanischen Landstreitkräfte zuständig. Von 2015 bis 2018 diente OTL Murillo als Heeresattaché im Kosovo, wo er an der Entwicklung des Plans für den Übergang der Kosovo-Sicherheitskräfte zu Streitkräften und an der Weiterentwicklung des Programms zur Einbeziehung der Minderheiten mitwirkte. Zu seinen Einsätzen gehören Kosovo 4B, Irak OIF II, Irak OIF IV und Afghanistan OEF X. OTL Murillo erhielt folgende Auszeichnungen und Ehrungen: Bronze Star Medal, Defense Meritorious Service Medal, zwei Mal Meritorious Service Medal, drei Mal Army Commendation Medal, Joint Service Achievement Medal, Army Achievement Medal, Combat Action Badge, Parachutist Badge, Pathfinder Badge, Ranger Tab.

OTL Murillo erhielt 2001 einen BA in Psychologie von der Saint Edwards’s University, dann 2009 einen MBA von der Chaminade University und schließlich 2016 einen Master in Internationalen Beziehungen von der Saint Mary’s University.

Kontakt
gcmcpublicaffairs [at] marshallcenter.org
Downloads