Mr. Christopher Burelli

Bild
Marshall Center Clock Tower
Portrait image
A portrait photo of Mr. Christopher Burelli.

Mr. Christopher Burelli

Programmleiter
Alumni-Programms

Christopher Burelli ist Leiter des Alumni-Programms am George C. Marshall European Center for Security Studies. Er ist seit 2015 am Marshall Center tätig.

Burelli nahm 2002 am Lehrgang Leaders of the 21st Century (dem heutigen PASS-Lehrgang) teil und absolvierte 2016 den Lehrgang Program on Terrorism and Security Studies (PTSS).

Vor seiner Tätigkeit am Marshall Center diente Burelli bei der US-Luftwaffe und war in seiner letzten Verwendung Militärattaché an der Botschaft der USA in Bratislava, Slowakei.

In früheren Verwendungen war er Planungsoffizier für Pionierwesen am „Gemeinsamen Hauptquartier der NATO“ in Neapel, Programm-Manager für militärisches Bauwesen am Hauptquartier des Luftwaffenausbildungs- und Trainingskommandos sowie Explosives Ordnance Disposal (EOD) Flight Commander beim 56. U.S. Jagdgeschwader am Luftwaffenstützpunkt Luke AFB in Arizona.

Burelli hat einen Bachelor-Abschluss in Nukleartechnik von der Penn State University und einen Master-Abschluss in Management von der Webster University.

Er spricht Englisch, Deutsch, Italienisch und Slowakisch.

Kontakt
gcmcpublicaffairs [at] marshallcenter.org
Downloads