Keith L. Wert

Bild
NATO Language Leadership Passes from Marshall Center’s PLTCE to Bulgaria Ministry of Defense
Portrait image
Keith Wert

Keith L. Wert

Direktor, PLTCE
Europa-Sprachzentrums für Partnerstaaten

Keith L. Wert ist Direktor des Europa-Sprachzentrums für Partnerstaaten (Partner Language Training Center Europe, PLTCE) am George C. Marshall Europäischen Institut für Sicherheitspolitische Studien in Garmisch-Partenkirchen. Er ist seit 1999 in dieser Funktion und war auch bereits Direktor des Vorgängerinstituts des PLTCE. Dieses Sprachinstitut bietet Unterricht in verschiedenen Sprachen und Sprachvarietäten sowie spezielle schwerpunktorientierte Englisch-Lehrgänge nach den jeweiligen Vorgaben des Verteidigungsbereichs an. Insgesamt nehmen jährlich ca. 400 Sprachsachverständige aus den USA, den NATO-Ländern und den Partnerstaaten an den Sprachprogrammen teil. Darüber hinaus bietet das PLTCE von der NATO anerkannte professionelle Weiterbildungslehrgänge und Workshops für Englischlehrer und Englisch-Sprachprüfer aus den verbündeten Ländern und Partnerstaaten an. Das PLTCE wurde im Juli 2014 als Trainings- und Ausbildungszentrum der NATO-Partnerschaft (NATO Partnership Training and Education Centre, PTEC) gekürt.  

Keith Wert war von 1997 bis 2008 Sekretär für PfP-Partnerschaft für den Frieden im Büro für internationale Sprachkoordination (Bureau for International Language Coordination, BILC), dem NATO-Beirat für Sprachangelegenheiten. Von 2008 bis 2014 war er stellvertretender Sekretär. 2014 übernahm er den Vorsitz des BILC. Wert besitzt umfangreiche Erfahrungen im Bereich verteidigungsfinanzierter, militärisch und personalpolitisch kompatibler Sprachausbildung und Sprachprüfung und war im Rahmen seiner beruflichen Laufbahn in ca. 30 Ländern tätig.

Er wurde dem Marshall Center vom Sprachzentrum für Englisch des Verteidigung-Sprachinstituts (Defense Language Institute English Language Center, DLIELC) in San Antonio, Texas zugeordnet, an dem er in zivilen Stabsoffizier- und Managementpositionen in erster Linie mit internationalen Programmen zu tun hatte. Neben diesen internationalen Aufgaben und Verwendungen arbeitete Keith Wert am DLIELC auch als Englischlehrer, als Sprachprüfer und Interviewer zur Feststellung mündlicher Sprachkenntnisse, als Ausbilder von Lehrkräften und als Vorgesetzter.

Kontakt
pltce [at] marshallcenter.org
Downloads