Jonathan G. Odom, J.D., LL.M.

Bild
A photograph of Jonathan F. Odom speaking at a George C. Marshall Center event.
Portrait image
A portrait photo of Joanthen G. Odom Military Progessor of Interantional Law.

Jonathan G. Odom, J.D., LL.M.

Fregattenkapitän, Oberste Militärstaatsanwaltschaft
US-Marine Militärdozent für Völkerrecht

FKpt Jonathan G. Odom ist Rechtsoffizier (d.h. lizenzierter Anwalt) in der US-Marine. Derzeit arbeitet er als Militärdozent für Völkerrecht am College of International and Security Studies des  George C. Marshall European Center for Security Studies. Seine Schwerpunkte in Forschung und Lehre sind das Völkerrecht, die maritime Sicherheit und die internationalen maritimen Territorialstreitigkeiten. 

Vor Beginn seiner Tätigkeit am Marshall Center war Odom vier Jahre lang Militärdozent für Recht und maritime Sicherheit am Daniel K. Inouye Asia-Pacific Center for Security Studies (Hawaii).  In den ersten Jahren seiner Marine-Laufbahn diente Odom als Ausbilder für Recht und Leiter der Abteilung für Völkerrecht und Einsatzrecht an der Naval Justice School (Rhode Island). Dort war er Ausbilder für Militäranwälte aus allen fünf Teilstreitkräften der US-Streitkräfte. Er unterrichtete auch Marineoffiziere am U.S. Naval War College, an der U.S. Naval Submarine Officers School und an der U.S. Naval Chaplains School.

Während seiner Laufbahn in der US-Marine hatte Odom eine rechtsberatende Funktion bei Fragen zum Völkerrecht sowie bei Rechtsfragen zur nationalen Sicherheit. Er beriet US-Kommandeure sowie Führungskräfte und Führungsstäbe von multinationalen Truppenverbänden bei Operationen zur See, in der Luft oder an Land. Darüber hinaus war er Rechts- und Politikberater von US-Delegationen für Fragen der internationalen Sicherheit bei Verhandlungen und offiziellen Gesprächen zwischen der US-Regierung und ausländischen Regierungen aus über zwanzig Staaten.  

Odom hat Artikel in juristischen Fachzeitschriften, Buchkapitel und Meinungskommentare zu verschiedenen Aspekten des Seevölkerrechts, des internationalen Luftraums, des Kriegsvölkerrechts, des nationalen Sicherheitsrechts, der nationalen Sicherheitsstrategie, der Meere im Rahmen der Politik, der maritimen Sicherheit, des Heimatschutzes und der Verhandlungsführung veröffentlicht. Er war Lehrbeauftragter an der Rechtswissenschaftlichen Fakultät der Universität Hawaii und Gastlektor an mehreren Universitäten und Fachhochschulen in den USA und in Asien. Er hat bei mehr als 50 akademischen Konferenzen in den USA, Kanada, Europa und Asien Vorträge gehalten. 

Odom absolvierte mit Auszeichnung ein Bachelorstudium in Geschichte an der Duke University, er hat einen Juris Doctor von der Wake Forest University und einen Master mit Auszeichnung in Rechtswissenschaften von der Georgetown University

Odom trägt das FMF-Dienstabzeichen (Fleet Marine Force).  Er wurde mit folgenden Medaillen ausgezeichnet: Defense Meritorious Service Medal (drei Auszeichnungen), Meritorious Service Medal (zwei Auszeichnungen), Navy Commendation Medal (vier Auszeichnungen), Joint Service Achievement MedalNavy and Marine Corps Achievement Medal (drei Auszeichnungen). 

Im Jahr 2015 erhielt Odom die Auszeichnung Career Armed Services Attorney-of-the-Year der Rechtsoffiziersvereinigung für hervorragende professionelle Leistungen, für seinen Dienst an der Gesellschaft, seinen Dienst zur Förderung des Anwaltsberufs sowie für die berufliche Weiterentwicklung von Untergebenen.

Kontakt
gcmcpublicaffairs [at] marshallcenter.org
Downloads