Dr. Raphael Francis Perl

Bild
Dr. Raphael Francis Perl
Portrait image
Dr. Raphael Francis  Biography Portrait Image

Dr. Raphael Francis Perl

Executive Director
Partnership for Peace Consortium

Dr. Raphael Perl ist Leitender Direktor des Konsortiums Partnerschaft für den Frieden (PfPC) und in dieser Funktion am Marshall Center tätig. Das PfPC ist ein Konsortium der Verteidigungsakademien und Institute für Sicherheitsstudien. Dr. Perl war zuvor Leiter der Abteilung Fragestellungen zur Terrorismusbekämpfung bei der Organisation für Sicherheit und Zusammenarbeit in Europa (OSZE) in Wien. Von 1985-2011 war er leitender Analytiker für nationale Sicherheitspolitik beim U.S. Congressional Research Service (CRS).

Dr. Perl ist Absolvent des Programms für Auslandsdienste an der Georgetown University, der rechtswissenschaftlichen Fakultät und des U.S. National War College. Er hat über 100 den Kongress betreffende sowie wissenschaftliche Publikationen verfasst, darunter (1) Asymmetric Warfare: A Doctrine to Fit the Times, (2) Asymmetric Warfare as a Tactic of Hybrid Warfare: Challenges and Response, (3) Addressing Transnational Threats: Seven Options for Consideration, (PfP Consortium, 2016 & 2014), (4) Combating Terrorism: The Challenge of Measuring Effectiveness (CRS 2007), and (5) Combating Extremist Ideologies: Measuring Effectiveness: Considerations for Public Diplomacy (Connections, 2006).

Dr. Perl hält regelmäßig Vorträge auf internationalen akademischen Tagungen und bei Regierungsveranstaltungen. Er sprach vor der Generalversammlung der Vereinten Nationen über die globale Strategie zur Terrorismusbekämpfung und gab im U.S.-Kongress zum Thema Terrorismus und Drogenpolitik, unter anderem auch im Rahmen des Berichts der 9/11 Kommission, eine Stellungnahme ab. Als Fellow an der National Academy of Engineering leitete Dr. Perl ein interdisziplinäres Team, das eine Risikoanalyse zu Terroranschlägen durchführte.

Er leitet die multinationalen Programme, die Lehrplanentwicklung und die Forschungsaktivitäten des PfP-Konsortiums. Das PfPC arbeitet mit Experten aus über 40 Nationen zusammen und führt gemeinsam mit dem internationalen Stab der NATO das Defense Education Enhancement Program (DEEP) durch.

Dr. Perl ist Oberst a.D. der Reserve der U.S. Army und Offizier für Auslandsfachverwendungen. Er diente im Büro des U.S. Verteidigungsministers und ist Veteran des ersten Golfkriegs. Er spricht Deutsch und verfügt über Grundkenntnisse in Französisch.

Downloads