Commander (US) Jonathan G. Odom, J.D., LL.M., U.S. Navy

Bild
A photograph of Jonathan F. Odom speaking at a George C. Marshall Center event.
Portrait image
A portrait photo of Jonathan G. Odom Military Progessor of Interantional Law.

Commander (US) Jonathan G. Odom, J.D., LL.M., U.S. Navy

Militӓrdozent
Transnationale Sicherheitsstudien

Fachgebiete

  • Völkerrecht
  • Maritime Sicherheit
  • Internationale Territorialkonflikte um Seegebiete
  • Cybersicherheit

Akademische Abschlüsse

  • Magister jur. mit Auszeichnung, Georgetown University
  • Dr. jur., Wake Forest University
  • Bachelor of Arts mit Auszeichnung, Geschichte, Duke University

Fregattenkapitän Odom ist seit Juli 2019 am George C. Marshall Center tätig. Als Militärdozent für Völkerrecht vermittelt er bei Programmen und Veranstaltungen des Marshall Centers verschiedene Aspekte des Völkerrechts und der Maritimen Sicherheit. Er ist wissenschaftlicher Leiter des Marshall Center Programms für Cybersicherheit (Program on Cyber Security Studies, PCSS).

Im Rahmen seiner Laufbahn bei der Marine war FKpt Odom als juristischer und politischer Berater zu Fragen des Völkerrechts und der Gesetzgebung zur nationalen Sicherheit für hochrangige Amtsträger, Kommandeure von US - und multinationalen Einheiten, Hauptquartiere und Streitkräfte rund um die Welt tätig und unterstützte sie bei Einsätzen zur See, in der Luft, auf dem Festland und im Cyberspace. Er war zudem Rechts- und Politikberater von US-Delegationen bei offiziellen Verhandlungen und Gesprächen zwischen der US-Regierung und den Regierungen von über zwanzig Ländern.  

Vor seiner Tätigkeit am Marshall Center war FKpt Odom Militärdozent für Recht und Maritime Sicherheit am Daniel K. Inouye Asia-Pacific Center for Security Studies (2015-2019). Er unterrichtete an der U.S. Naval Justice School (2001-2004) und war gleichzeitig Lehrbeauftragter am U.S. Naval War College, der U.S. Surface Warfare Officers School, der U.S. Naval Submarine School und der U.S. Naval Chaplaincy School.

FKpt Odom ist ein Non-Resident Fellow am China Maritime Studies Institute des U.S. Naval War College. In dieser Funktion hat er Artikel in juristischen Journalen veröffentlicht sowie Buchkapitel und Leitartikel mit Stellungnahmen zu diversen Aspekten des Seerechts, Luftrechts, Kriegsvölkerrechts, der Gesetzgebung zu nationaler Sicherheit und nationaler Sicherheitsstrategie, Maßnahmen zum Schutz der Ozeane, internationalen Territorialkonflikten um Seegebiete, Homeland Defense und Verhandlungen. Er war Gastredner an mehreren Universitäten und Colleges in den Vereinigten Staaten und Asien und hielt Vorträge bei mehr als fünfzig wissenschaftlichen Tagungen in den USA, Kanada, Europa, Asien und Ozeanien.

Seine Zulassung als Anwalt hat er von der Anwaltskammer des US-Bundesstaats North Carolina. Er ist Offizier mit Qualifikation für die Fleet Marine Force (das gemeinsame Kommando der US Navy und des US Marine Corps). Er erhielt folgende persönliche Auszeichnungen: Defense Meritorious Service Medal (drei), Meritorious Service Medal (zwei), Navy Commendation Medal (vier), Joint Service Achievement Medal, Navy and Marine Corps Achievement Medal (drei). 2015 erhielt FKpt Odom die Auszeichnung Judge Advocate Association’s Career Armed Services „Anwalt des Jahres“ für herausragende Leistungen im Beruf, im Dienst an der Gemeinschaft, der Anwaltschaft und bei der Förderung von unterstellten Mitarbeitern.”

Kontakt
gcmcpublicaffairs [at] marshallcenter.org
Downloads