Commander Joshua Hensley

Bild
GCMC Clocktower with Flags
Portrait image
A portrait photo of Commander Joshua Hensley.

Commander Joshua Hensley

Military Professor, Deputy Course Director
National Security Studies

Kompetenzfelder

  • Militärische Angelegenheiten Russland
  • Osteuropäische Sicherheitsstudien
  • Sicherheitsfragen auf dem Balkan

Akademische Abschlüsse

  • M.A., Nationale Sicherheit, Europa & Eurasien,    Naval Postgraduate School
  • B.S., Geschichte, Ball State University

FKpt Hensley ist seit August 2021 am George C. Marshall tätig. Er ist stellvertretender Programmdirektor für mehrere regionale Seminare, darunter: Europäisches Sicherheits-seminar Ost, Europäisches Sicherheitsseminar Süd, Europäisches Sicherheitsseminar EU-NATO und das Seminar für Regionalgeschichte und Analyse. Diese Seminare bieten Fachleuten in mittleren und leitenden Positionen die Gelegenheit, sich mit den Auswirkungen der aktuellen Sicherheitsproblematik in Europa zu befassen. FKpt Hensley ist außerdem Koordinator für die Teilnahme von US-Marineoffizieren für Auslandsfachverwendung an Marshall Center Programmen. 

FKpt Hensley begann seine militärische Laufbahn als Marineflieger von MH-60S Hubschraubern. Er war bei der Expeditionseinsatztruppe der USS Kearsarge eingesetzt, die amphibische Such- und Rettungsdienste und Einsätze gegen Piraterie zur Unterstützung der 26 Marine Expeditionary Unit durchführte. Er war ferner bei den Flieger-Detachements an Bord der USNS Supply und der USNS Arctic im Einsatz, die für die logistische Versorgung der Flotte im Arabischen Golf und im Indischen Ozean zuständig waren und an der Küste Kuwaits, von wo aus Unterstützung für Einsätze der U.S. Army in Zentral- und Südwestasien geleistet wurde.

Im Rahmen seiner neuen Verwendung als Offizier für Auslandsfachverwendung im Jahr 2020 schloss Hensley einen Masterstudiengang in Nationalen Sicherheitsstudien (Europa und Eurasien) an der Naval Postgraduate School mit Auszeichnung ab. In seiner Masterarbeit untersuchte er Szenarien für die Entwicklung der Russischen Landwirtschaft bis 2020.

Zu FKpt Hensleys Auslandsfachverwendungen als Offizier zählen die Tätigkeit als Referent für Europa, Russland und die NATO in der Abteilung für Internationale Einsätze des Chefs der Marineoperationen (N52), als Stellvertretender Leiter des Büros für Verteidigungszusammenarbeit in der US-Botschaft in Sofia, Bulgarien, und als Referent für den Balkan beim U.S. European Command. Vor der Aufnahme seiner Tätigkeit am Marshall Center war FKpt Hensley der höchstrangige Verteidigungsbeamte/ Verteidigungs-attaché an der US-Botschaft in Chișinău, Republik Moldau. Er spricht fließend Russisch und Bulgarisch.

FKpt Hensley erhielt u.a. folgende persönliche Auszeichungen: Defense Meritorious Service Medal, Navy and Marine Corps Commendation Medal, Navy and Marine Corps Achievement Medal, der Liskin Preis für Akademische Exzellenz in Regionalen Angelegenheiten sowie weitere persönliche Auszeichnungen und Truppenauszeichnungen.   

Kontakt
gcmcpublicaffairs [at] marshallcenter.org
Downloads