Bild
Graphic EASS

Europa-Afrika Sicherheitsseminar (EASS)

European African Security Seminar (EASS)

Lehrgangssprachen: Englisch & Französisch

Dieses einwöchige Seminar ist für Sicherheits- und Verteidigungsexperten in mittleren und leitenden Positionen aus Europa, Afrika und den Vereinigten Staaten konzipiert. Das besondere trilaterale Format des Seminars trägt dazu bei, konträre Meinungsbilder zu überbrücken und eine offene und ehrliche Diskussion über transregionale Bedrohungen und Herausforderungen zu ermöglichen.

Dieses Seminar ist das Ergebnis einer Kooperation des Marshall Centers, mit dem Africa Center for Strategic Studies, dem deutschen Verteidigungsministeriums sowie der US-Stützpunkte European Command und Africa Command. Es soll Europäern/US-Amerikanern und Afrikanern ermöglichen, gemeinsame Interessen und Prioritäten im Bereich der Sicherheitspolitik zu erkennen, demokratische Regierungsführung zu fördern und echte Partnerschaften zu bilden.

Zielsetzung

Ziel des Seminars ist die Ausarbeitung von praktischen Empfehlungen für die Verbesserung der Zusammenarbeit im Rahmen eines sicherheitspolitischen Schwerpunktes, welche sich in die Planungs- und Politikzyklen in Afrika, Europa und den Vereinigten Staaten integrieren lassen.

Weitere Informationen finden Sie auf unserer englischsprachigen Website.

Course Details

Location
Garmisch-Partenkirchen, Germany
George C. Marshall Center - European Center for Security Studies
Course Director
Course Language
English and French